Sabine Hohagen ist neue Vorsitzende des 13. Landeselternrates Niedersachsen

Pressemitteilung vom 20.03.2012

Vorstand des 13. Landeselternrates

von links: Jochen Selbach (2. Beisitzer), Elke Schmidt (1. Beisitzerin), Stefan Bredehöft (1. stellv. Vorsitzender), Sabine Hohagen (Vorsitzende), Mike Finke (2. stellv. Vorsitzender)

In seiner konstituierenden Sitzung am 17.03.2012 wählte der 13. Landeselternrat Niedersachsen Sabine Hohagen aus Ihlow-Ochtelbur im Landkreis Aurich zur neuen Vorsitzenden. Mit deutlicher Mehrheit sprachen sich die Mitglieder für Sabine Hohagen aus. Sie war bereits 1. stellvertretende Vorsitzende im 12. Landeselternrat und tritt die Nachfolge von Pascal Zimmer an, der bereits im letzten Jahr angekündigt hatte, dass er nicht mehr kandidieren werde.

Das Wahlergebnis zum Vorstand des 13. Landeselternrates zeigt, dass sich dessen Mitglieder für die Fortführung der bisherigen Arbeit des Vorstands im Landeselternrat ausgesprochen haben:

Stefan Bredehöft aus Dötlingen im Landkreis Oldenburg wurde zum 1. stellvertretenden Vorsitzenden gewählt und gehörte bereits dem Vorstand im vorherigen Landeselternrat an. Mike Finke aus Suderburg im Landkreis Uelzen wurde zum 2. stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Elke Schmidt aus der Kreisstadt Wolfenbüttel gehörte ebenfalls dem Vorstand des 12. Landeselternrates an und wurde als 1. Beisitzerin wiedergewählt. Jochen Selbach aus Hüde im Landkreis Diepholz komplettiert als 2. Beisitzer und neues Mitglied im Landeselternrat den neuen Vorstand des 13. Landeselternrates.

„Neben den klassischen Elternthemen, wie z.B. einer guten Unterrichtsversorgung, kleineren Klassen, kostenloser Schülerbeförderung in der Oberstufe oder Verbesserungen beim G8 werden uns weiterhin auch besonders die Bereiche Ganztagsschule, Inklusion und demographischer Wandel beschäftigen. Im Vordergrund unseres ehrenamtlichen Engagements im Landeselternrat steht aber neben der Beratung des Kultusministeriums die Interessenvertretung für alle Eltern aus allen Schulformen in Niedersachsen. Wir wollen uns gemeinsam einsetzen für gute Schulen für unsere Kinder, stehen sachlich und kritisch als Ansprechpartner zur Verfügung und wünschen uns eine gute Zusammenarbeit mit anderen Elternvertretern, Lehrern, Schulleitungen, der Niedersächsischen Landesschulbehörde und dem Niedersächsischen Kultusministerium.“, so die neue Vorsitzende Sabine Hohagen.



 


vorstand@ler-nds.de Impressum Druckversion dieser Seite