Beschluss

Entwurf des Runderlasses „Regelungen in Schulen und Studienseminaren zur Durchführung der Praxisphase der Masterstudiengänge für das Lehramt an Grundschulen und das Lehramt an Haupt- und Realschulen“

Das Plenum des 13. Landeselternrates Niedersachsen hat in seiner 22. Sitzung am 20.06.2014 folgenden Beschluss gefasst:

Der Landeselternrat stimmt dem Entwurf des o.a. Runderlasses zu.

Gemäß § 14 (6) GO des Landeselternrates Stellungnahme des Ausschusses Oberschule:
Der Ausschuss Oberschule lehnt den vorliegenden Entwurf ab.

Begründung:

Grundsätzlich begrüßt der Ausschuss Regelungen in Bezug auf die (Master-) Praktika, bemängelt jedoch vorrangig die unzureichende Ausrichtung an den tatsächlichen Gegebenheiten / Entwicklungen, namentlich der zunehmenden Anzahl von Ober- und Gesamtschulen, an denen gerade (HR-)schulformübergreifende Arbeit erforderlich ist. Diesem Umstand sollte durch ein eigenständiges SEK-I Lehramt, eine (HR-) übergreifende Lehramtsausbildung, zumindest aber durch Festschreibung von Praktika für alle Lehrämter in diesen Schulformen Rechnung getragen werden.


» Anhörungsfassung mit Erläuterungen:
„Regelungen in Schulen und Studienseminaren zur Durchführung der Praxisphase der Masterstudiengänge für das Lehramt an Grundschulen und das Lehramt an Haupt- und Realschulen“



 


vorstand@ler-nds.de Impressum Druckversion dieser Seite