Beschluss

Entwürfe der Kerncurricula für das Gymnasium für die Unterrichtsfächer Deutsch und Naturwissenschaften für die Schuljahrgänge 5 - 10

Das Plenum des 13. Landeselternrates Niedersachsen hat in der 10. Sitzung am 08.03.2014 folgenden Beschluss gefasst:

Der Landeselternrat stimmt den Entwürfen der Kerncurricula für das Gymnasium für die Unterrichtsfächer Deutsch und Naturwissenschaften für die Schuljahrgänge 5 - 10 zu.

Anmerkungen:

Aus Sicht des Landeselternrates Niedersachsen ist weiterhin die ausreichende inhaltliche und systematische Qualifizierung der Lehrkräfte und Fachkonferenzen zu verbessern, um die Kerncurricula in schuleigene Arbeitspläne umzusetzen. Der Landeselternrat fordert daher erneut eine verbindliche Qualifizierung, damit in allen Schulen die Lehrkräfte befähigt werden, ihren Schülerinnen und Schülern die in den Kerncurricula geforderten Kompetenzen zu vermitteln.

Der Landeselternrat Niedersachsen mahnt ebenfalls zum wiederholten Male eine zügige Evaluation der Kerncurricula an.

Nach Kenntnis des Landeselternrates sind für mindestens ein Fach Handreichungen geplant, die wiederum in besonderen Fortbildungen vermittelt werden sollen. Diese Handreichungen gehören bislang nicht zur Anhörfassung. Der Landeselternrat begrüßt eine Erstellung von Handreichungen für alle Fächer und erwartet, dass dies entweder den Kerncurricula angehängt, zumindest aber ausreichend kommuniziert wird.


Entwurf für das Kerncurriculum für das Gymnasium, Deutsch, Schuljahrgänge 5 - 10
» zum Entwurf

Entwurf für das Kerncurriculum für das Gymnasium, Naturwissenschaften, Schuljahrgänge 5 - 10
» zum Entwurf



 


vorstand@ler-nds.de Impressum Druckversion dieser Seite