Beschluss

Entwurf des Erlasses Klassenbildung und Lehrerstundenzuweisung an den allgemein bildenden Schulen

Der Landeselternrat Niedersachsen stimmt dem Entwurf des Erlasses Klassenbildung und Lehrerstundenzuweisung an den allgemein bildenden Schulen zu.

Begründung:

Die Reduzierung der Klassengrößen ist sowohl im Hinblick auf den demografischen Wandel als auch auf den pädagogischen Nutzen zu begrüßen. Zur Umsetzung einer sinnvollen individuellen Förderung sind kleinere Klassen ein wichtiger Gelingensfaktor, die Qualität der Lehrerausbildung und die pädagogischen Konzepte der Schulen sind weitere grundsätzliche Gelingensbedingungen für guten Unterricht.

Der Landeselternrat Niedersachsen fordert erneut, dass für alle Schulformen schrittweise die Klassengrößen gesenkt und die finanziellen und personellen Ressourcen geschaffen werden müssen. Dabei sollte die Schülerzahl im Sekundarbereich I für alle Schulformen 25 nicht übersteigen.

Für die Gesamtschulen ist ab dem Schuljahr 2015/2016 die Einführungsphase im 10. Schuljahrgang ebenfalls anzupassen.


Entwurf des Erlasses Klassenbildung und Lehrerstundenzuweisung an den allgemein bildenden Schulen
» zum Entwurf



 


vorstand@ler-nds.de Impressum Druckversion dieser Seite