Beschluss

Erlassentwurf „Die Arbeit in der Grundschule“

Das Plenum des 13. Landeselternrates Niedersachsen hat in der 2. Sitzung am 04.05.2012 folgenden Beschluss gefasst:

Der Landeselternrat Niedersachsen stimmt dem Erlassentwurf „Die Arbeit in der Grundschule“ zu.

Anmerkungen:

In der Umsetzung der bisherigen Bestimmungen ist für den Landeselternrat Niedersachsen feststellbar, dass die in Ziff. 8 benannte Zusammenarbeit von Grundschulen mit Schulen in Freier Trägerschaft verbesserungswürdig ist. Es erscheint aus Sicht des Landeselternrates Niedersachsen daher wichtig festzuschreiben, dass die Bestimmungen auch für eine Zusammenarbeit der Grundschulen mit Schulen in Freier Trägerschaft zu beachten sind.

Der Landeselternrat Niedersachsen merkt zu Ziff. 8.4 grundsätzlich kritisch an, dass es den zu beachtenden Vorgaben zur Abstimmung und Koordinierung des Übergangs von der Grundschule in die weiterführenden Schulen an Verbindlichkeit mangelt. Dieser Bereich sollte von der Niedersächsischen Landesschulbehörde mit den zuständigen Dezernenten verstärkt in den Blick genommen werden.


Erlassentwurf „Die Arbeit in der Grundschule“
» Synopse



 


vorstand@ler-nds.de Impressum Druckversion dieser Seite